Ihr Kostenplan enthält 0 Element(e)

Element Tag Monat Jahr
Ihr Kostenplan ist leer.

Computerkosten bestimmen

Der Stromverbrauch für einen Computer hängt maßgeblich von der verwendeten Hardware ab. Bei fast allen privat genutzten Rechnern kommt hier noch der Stromverbrauch des Monitors hinzu. Ressourcenfressende Spiele-Rechner können unter Volllast ein vielfaches eines gewöhnlichen Heimcomputers verbrauchen. Zur Berechnung sind folgende Kennzahlen im Ein Zustand vorgegeben:

  • Computer:
  • Mediacenter / Barebone / 53 Watt
  • Office Computer / 112 Watt
  • Standard Computer / 202 Watt
  • Spiele Computer / 427 Watt
  • Monitor:
  • Röhrenmonitor 17 Zoll / 80 Watt
  • Röhrenmonitor 21 Zoll / 132 Watt
  • LCD-Monitor 20 Zoll / 20 Watt
  • LCD-Monitor 22 Zoll / 38 Watt
  • LCD-Monitor 24 Zoll / 46 Watt
  • LCD-Monitor 30 Zoll / 100 Watt
  • LED-Monitor 20 Zoll / 20 Watt
  • LED-Monitor 22 Zoll / 29 Watt
  • LED-Monitor 24 Zoll / 35 Watt
  • LED-Monitor 30 Zoll / 60 Watt

Die Angaben sind Durchschnittswerte von verschiedenen PC-Systemen und Monitoren. Mit einem Energiekostenmesser können Sie den genauen Verbrauch Ihres Computers und Bildschirms ablesen. Den genauen Verbrauch Ihres PC-Systems / Monitors können Sie in den Erweiterten Optionen angeben. Beachten Sie dabei auch die Werte für den Stand-by Modus Ihrer Geräte.

Kosten für einen Computer berechnen

Kennzahlen des Computers

Watt
Watt

Kennzahlen des Monitors

Watt
Watt